Perfect For All

The modern design of Minamaze (Lite) makes it the perfect choice for any website. Business, charity, blog, well everything!

Read More

100% Responsive

Minamaze (Lite) is 100% responsive. It looks great on all devices, from mobile to desktops and everything in between!

Read More

Powerful Framework

Get a taste of our awesome ThinkUpThemes Framework and make changes to your site easily, without touching any code at all!

Read More

Was soll ich sagen. Eine eigene Webseite braucht kein Mensch, es sei denn, er ist extrem mitteilungsbedürftig, leidet unter übersteigertem Selbstbewusstsein, hat sonst nix zu tun oder es gehört zum therapeutischen Konzept das ihm sein Voodoo-Priester empfohlen hat. Sucht euch aus, was ihr bei mir für wahrscheinlicher haltet.

Auf der Seite hier gibt es was über meinen Glauben. Ich kann nicht immer behaupten, das alles was ich da schreibe den Kriterien der Hl. Kirche standhält, aber es sollte doch nicht direkt zur Exkommunikation aus der Römisch-Katholischen Kirche führen.

Des Weiteren gibt es einen Bereich, der sich mit Studien beschäftigt. Um es genauer zu sagen, sammle ich hier am liebsten abstruse Studien, von Offiziellen und Fachleuten aller Anmaßung, Powerpoint-Karaoke-Profis, Kompetenzsimulanten, freischaffenden Apokalyptikern und schwedischen Haushaltshilfen mit Textilallergie. Da es eine unüberschaubare Menge von Studien gibt, die vermutlich alle und ausschließlich von meinen Steuergeldern finanziert werden, muß ich mich auf die beschränken, die mir grade unterkommen. Dabei ist die Auswahl höchst willkürlich und diktatorisch. Drauf gekommen bin ich zusammen mit Heinrich Fischer, den ich von der Mensa Facebookseite kenne. Da wir die niederen Ebenen der Argumentation und die dilletantischen Täler des Zitierens mehr oder weniger berühmter Menschen bereits verlassen haben, hatten wir uns mit Studien mehr oder weniger berühmter Forschungsinstitute (Über deren Nutzen sollte man auch mal eine Studie … aber lassen wir das) malträtiert. Ich behaupte hiermit und ausdrücklich nicht, das die Studien meine Meinung noch die eines anderen mir bekannten Primaten repräsentieren. Ich hab einfach nur Spaß dran den Kram zu posten.

Der Spaß hört allerdings beim Essen auf. Wenn ich mir anschaue was täglich über unser Essen und Trinken und deren mehr oder weniger gesundheitsgefährdenen Auswirkungen geschrieben wird muss ich mir vor lauter Frust ein selbst gegrilltes und verkohltes Schweinesteak aus Massentierhaltung mit einer Cola double reinziehen. Um diesen Suizid auf Raten zu verhindern, gibt es in der Rubrik “Essen” entsprechende sich widersprechende Studien, die schnell klar machen, das jede Studie irgendjemand nutzt, nur nicht dem Konsumenten. Auch hier gilt: Mein Salat heißt Schweineschnitzel und vegetarische Ernährungsweise ist so lange geduldet, wie sie nicht zur Ersatzreligion ausartet, für die ich zwanghaft missioniert werden muss.

Im Bereich Bücher plane ich noch was nie dagewesenes und so lange, müsst ihr euch mit meinen alten Rezensionen abgeben. Ich werd aber sicher noch ein paar neue schreiben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>